Donnerstag, 9. Februar 2012

hurra hurra, ich bin individuell.

Mit lautem Atem stürmen wir ins Klassenzimmer. Die anderen gucken uns an, genau wie die hässliche Lehrerin die meint uns das Leben zur Hölle machen zu müssen. Wir bringen ein kleines "Sorry" raus uns setzen uns auf unsere Plätze. Ich gehe an dem Pult der dummen Kuh lang und werfe einen Blick ins Klassenbuch. 6 Einträge mit unserem Namen. Ich glaube ich gucke nicht richtig und bereue es sofort als mir ein "ach, fahren wir jetzt wieder die lächerliche Tour" rausrutscht. Sie dreht sich zu mir um und funkelt mich böse an. "Bitte, was?", fragt sie mich laut und kommt einen Schritt näher. "Was soll der scheiß?", frage ich sie und muss mir das Lachen verkeifen. "Selbst Schuld wenn ihr zuspät kommt.", sagt sie selbstbewusst und dreht sich zu den anderen. "Wenn sie immer überziehen, dürfen sie sich nicht wundern, man." Sie wird immer böser, aber das ist mir egal. "An deiner Stelle würde ich aufpassen, wie du mit mir redest.", sagt sie böse und deutet auf das Klassenbuch. Ich lache kurz laut auf und frage sie was sie damit erreichen will. Sie sagt nichts mehr, nimmt das Buch und schreibt irgendwas rein. Dann guckt sie mich an, zeigt auf meine Tasche und sagt fröhlich "Ich glaube du gehst jetzt besser". Ich nehme meine Tasche, ziehe die Jacke vom Stuhl und gehe zur Tür. "Was anderes hatte ich nicht vor.", sage ich grinse die Klasse an und verlasse den Raum und die Tatsache, dass der Scheiß bald zuende ist macht mich unbeschreiblich glücklich.

Kommentare: